Mit der Film­bran­che haben wir nichts am Hut. Wir beschäf­ti­gen uns mit Data Sci­ence, Zah­len über Zah­len, mit Machi­ne Lear­ning und noch viel mehr Din­gen, die unglaub­lich kom­pli­ziert klin­gen. Aber nicht mit Fil­men. Geschwei­ge denn damit, selbst einen zu pro­du­zie­ren. Doch natür­lich war es nur…