Hast du einen alten, ineffizienten Trockner Zuhause stehen, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um diesen zu ersetzen. Den Stromfresser aus dem Haushalt zu verbannen, zahlt sich aus: Für den Austausch deines alten Wäschetrockners bietet der Bund eine Prämie von 60 bis 100 Euro, um das Ersetzen ineffizienter Altgeräte zu fördern.

Wie viel Zuschuss du tatsächlich erhältst, hängt von der maximalen Füllmenge deiner Maschine ab:

  • 60 Euro für ein Gerät mit 7 kg maximalem Füllgewicht
  • 80 Euro für ein Gerät mit 8 kg maximalem Füllgewicht
  • 100 Euro für ein Gerät mit 9 kg maximalem Füllgewicht

Damit du den Zuschuss bekommst, muss dein neues Gerät ein paar wenige Merkmale aufweisen:

  • Energieeffizienzklasse A+++, damit dein Neugerät nachhaltig stromsparend arbeitet
  • Kaufpreis von mindestens 690 Euro, inklusive Anlieferung und Installation
  • Dein alter Wäschetrockner muss fachgerecht entsorgt werden. Der Erstkauf eines Trockners erhält keine Prämie.

Und so funktioniert es:

  1. Registriere dich vor dem Kauf deines neuen Geräts hier. Aktuell sind die Kapazitäten noch aufgebraucht. Ab dem 07.05.2019, ca. 14 Uhr kann sich wieder eine begrenzte Anzahl von Stromsparern anmelden.
  2. Nach deiner Registrierung erhältst du eine E-Mail mit deinen persönlichen Zugangsdaten. Logge dich damit in deinen Account ein und hinterlege deine Bankverbindung, damit du die Prämie erhalten kannst. Dort kannst du dir auch deinen Fördervertrag herunterladen.
  3. Lade folgende Dokumente in deinen Account hoch: Eine Kopie der Geräterechnung deines neuen Wäschetrockners, eine Kopie des Kontoauszuges als Zahlungsnachweis, einen Entsorgungsnachweis, falls dieser nicht in der Rechnung enthalten ist, eine Kopie des Energielabels oder des Produktdatenblattes.
  4. Versende den unterschriebenen Fördervertrag im Original per Post.

Stromsparende Neugeräte, die dir bei dem Austausch die Prämie einbringen, haben wir hier für dich zusammengefasst!

Wusstest du, dass du auch mit einem energieeffizenten Trockner noch eine Menge Strom und Geld sparen kannst? Wie das funktioniert, kannst du hier nachlesen.