Mul­ti­me­dia­ge­rä­te

Als fes­ter Bestand­teil in fast jedem Haus­halt genie­ßen Mul­ti­me­dia-Gerä­te einen hohen Stel­len­wert. Die tech­ni­schen Ent­wick­lun­gen der Fern­seh­ge­rä­te hin zu Smart-TV ermög­li­chen Kom­fort und moder­ne Dis­play­tech­no­lo­gi­en. Trotz grö­ße­rer Bild­schirm­dia­go­na­len ver­brau­chen der LED-TV, QLED-TV und OLED-TV deut­lich weni­ger Strom. Smart­ri­ci­ty hilft dir dabei, den Strom­ver­brauch dei­nes Fern­se­hers zu über­prü­fen und schlägt dir gege­be­nen­falls eine strom­spa­ren­de Alter­na­ti­ve vor. Du fin­dest hier Gerä­te von Top-Mar­ken wie Sam­sung, LG, Pana­so­nic, Sony und vie­len mehr. Moder­ne Gerä­te brin­gen nicht nur gerin­ge­re Strom­kos­ten mit sich, son­dern auch nütz­li­che Funk­tio­nen und Tech­no­lo­gi­en wie HD, HDR und Cur­ved sowie vie­le Anschlüs­se wie HDMI und USB.

Als fes­ter Bestand­teil in fast jedem Haus­halt genie­ßen Mul­ti­me­dia-Gerä­te einen hohen Stel­len­wert. Die tech­ni­schen Ent­wick­lun­gen der Fern­seh­ge­rä­te hin zu Smart-TV ermög­li­chen Kom­fort und moder­ne Dis­play­tech­no­lo­gi­en. Trotz grö­ße­rer Bild­schirm­dia­go­na­len ver­brau­chen der LED-TV, QLED-TV und OLED-TV deut­lich weni­ger Strom. Smart­ri­ci­ty hilft dir dabei, den Strom­ver­brauch dei­nes Fern­se­hers zu über­prü­fen und schlägt dir gege­be­nen­falls eine strom­spa­ren­de Alter­na­ti­ve vor. Du fin­dest hier Gerä­te von Top-Mar­ken wie Sam­sung, LG, Pana­so­nic, Sony und vie­len mehr. Moder­ne Gerä­te brin­gen nicht nur gerin­ge­re Strom­kos­ten mit sich, son­dern auch nütz­li­che Funk­tio­nen und Tech­no­lo­gi­en wie HD, HDR und Cur­ved sowie vie­le Anschlüs­se wie HDMI und USB.

Produktfinder Multimedia

Smartricity hilft, dabei das richtige Gerät zu finden. Mit Hilfe von wenigen Schritten zum perfekten Gerät!
Wählen Sie bitte eine Geräteart.

Geräte der Kategorie Multimedia

Ausstattungsmerkmale

Kabel

HDMI-KabelEin HDMI Kabel liegt der Lieferumfang bei.
USB-Kabel41

Anschlüsse

Anzahl USB-EingängeDie Anzahl aller USB-Eingänge am Fernseher.
digitale Audio-AusgabeDigitaler Audio Ausgang. Wird per Toslink Kabel verbunden.
digitale Audio-EingabeDigitaler Audio Eingang. Wird per Toslink Kabel verbunden.
HDMI 1.3-AnschlussHDMI 1.3: High Definition Multimedia Interface 1.3. Inkrementelle Weiterentwicklung des HDMI-Standards mit zusätzlichen Tonformaten und einer Unterstützung für höhere Auflösungen.
HDMI 1.4-AnschlussHDMI 1.4: High Definition Multimedia Interface 1.4. Inkrementelle Weiterentwicklung des HDMI-Standards mit zusätzlichen Tonformaten, höherer Datenrate und einer Unterstützung für höhere Auflösungen.
HDMI 2.0-AnschlussHDMI 2.0: High Definition Multimedia Interface 2.0. Inkrementelle Weiterentwicklung des HDMI-Standards mit zusätzlichen Tonformaten, höherer Datenrate und voller Unterstützung für die 4k-Auflösung bei 60 Hz.
HDMI-AnschlussHDMI: High Definition Multimedia Interface. Eine seit Mitte 2002 entwickelte Schnittstelle für die digitale Bild- und Ton-Übertragung in der Unterhaltungselektronik.
Memory-Stick-SlotMemory Stick: digitales Speichermedium für Daten. Ein eigens von Sony spezifizierter Standard.
USB-AnschlussDer Fernseher besitzt einen oder mehrere USB-Anschlüsse.
VGA-AnschlussVGA: Video Graphics Array: umfasst die Spezifikation einer analogen elektronischen Schnittstelle zur Übertragung von Bewegtbildern zwischen Grafikkarten und einem Anzeigegerät.

Verbrauchsangaben

Leistungsaufnahme BetriebDie Leistungsaufnahme während des Betriebs in Watt.
Leistungsaufnahme StandbyDie Leistungsaufnahme während des Standby-Modus in Watt.

Technische Merkmale

App Store-AnbindungDer Fernseher besitzt eine App-Unterstützung.
BildauflösungArt der Bildschirmauflösung des Displays, z.B. FullHD oder 4K.
Bildformat 16:9Der Fernseher unterstützt das Bildformat "16:9".
Bildschirmdiagonale (cm)Diagonale des Displays in Zentimetern.
Bildschirmdiagonale (Zoll)Diagonale des Displays in der Maßeinheit "Zoll".
Bildwiederholrate nativDie native Bildwiederholrate in Hertz.
DisplaytypArt des Displays. Z.B. Rückprojektion, Plasma oder LED.
DVB-C-Empfänger"Digital Video Broadcasting – Cable" was zu deutsch "Digitales Kabelfernsehen" bedeutet und auch HD-Inhalte bereitstellen kann.
DVB-S-Empfänger„Digital Video Broadcasting – Satellite“ was zu deutsch „Digitales Satellitenfernsehen" bedeutet.
DVB-S2-Empfänger„Digital Video Broadcasting – Satellite 2“ was zu deutsch „Digitales Satellitenfernsehen 2" bedeutet. Nachfolgestandard zu DVB-S, der HD-Inhalte darstellen kann.
DVB-T-Empfänger„Digital Video Broadcasting – Terrestrial“ was zu deutsch „Digitale Videoübertragung – terrestrisches Antennenfernsehen“ bedeutet.
DVB-T2-Empfänger„Digital Video Broadcasting – Terrestrial, 2nd generation“ was zu deutsch „Digitale Videoübertragung – terrestrisches Antennenfernsehen, zweite Generation“ bedeutet. Nachfolgestandard zu DVB-T, der HD-Inhalte darstellen kann.
FreesyncDie Bildwiederholfrequenz des Monitors wird hierbei an die der Grafikkarte angepasst. Somit wird immer dann das Bild am Monitor aktualisiert, wenn ein neues berechnet und ausgegeben wird. Dadurch wird das Problem des sogenannten Tearings behoben
HDR (High Dynamic Range)HDR steht für High Dynamic Range Image und bezeichnet ein Hochkontrastbild.
HelligkeitDie Helligkeit in cd/m².
IPS-PanelBei dieser Technologie kommt es nicht zu einem Wechsel zwischen waagerechter und senkrechter Orientierung der LC-Moleküle, wie dies bei TN- und VA-Technologien der Fall ist, sondern zu einer „liegenden Orientierung“, die mit der Bewegung eines Uhrzeigers vergleichbar ist. Liegt eine Spannung an, so sind die LC-Moleküle parallel und horizontal in Bezug auf einen der beiden Polarisatoren ausgerichtet. So wird das Licht der Hintergrundbeleuchtung bei einem Polarisator blockiert.
LED-HintergrundbeleuchtungDer Fernseher besitzt eine LED-Hintergrundbeleuchtung.
LED-TypArt der LED-Hintergrundbeleuchtung. Der Unterschied zwischen Direct LED und Edge LED liegt in der Verteilung der LED-Lämpchen.
PLS-PanelDie PLS-Technik ist zum großen Teil identisch mit der IPS-Technik und wurde von der Firma Samsung entwickelt. Dies ist auch bei den Eckdaten der PLS-Technik zu erkennen. Der Blickwinkel liegt wie bei der IPS-Technik bei 178° sowohl horizontal als auch vertikal. Das bedeutet, dass auch aus einem sehr breiten Blickwinkel die vom Display dargestellten Farben nicht verändert werden. Auch sind die Kontrastwerte mit bis zu 1000:1 vergleichbar mit der IPS-Technologie.
QLEDQuantum Dot Nanokristalle haben die Eigenschaft, besonders reine Farbfrequenzen abzusondern. Samsung nutzt diese patentierte Technologie und dadurch wirken diese Fernseher heller und bunter als alle anderen.
ReaktionszeitDie Reaktionszeit des Geräts in Millisekunden.
Smart-TVDer Fernseher ist Internetfähig.
USB-AufnahmefunktionDer Fernseher besitzt die Möglichkeit Inhalt per USB an einem externen Speichermedium aufzunehmen.
WebbrowserDer Fernseher besitzt einen internetfähigen Browser.
WLANDer Fernseher kann per WLAN mit dem Internet verbunden werden.